Strommarktszenarien

Aus aktuellen Veränderungen der Energiemärkte leiten wir mögliche zukünftige Marktentwicklungen ab. Die Ergebnisse halten wir in konsistenten Strommarktszenarien fest, die Basis für (unsere) modellgestützte Analysen und Prognosen sind.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Mirko Schlossarczyk
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: mirko.schlossarczyk@enervis.de

Array ( [0] => 22968 [1] => 14410 [2] => 21216 [3] => 20739 [4] => 16972 [5] => 16120 [6] => 16764 [7] => 16531 [8] => 15824 [9] => 15664 )

Weitere Themen

Batteriespeicher­bewertung mit dem neuen enervis Online-Tool enerStorage Pro

Die Zukunft der Batteriespeicherbewertung beginnt jetzt! Mit dem neuen enervis Online-Tool EnerStorage Pro optimieren und bewerten Sie Ihren Stand-alone Batteriespeicher selbstständig …

Ausblick auf den europäischen Strommarkt bis 2060. Langfristige Marktstudie.

Die europäischen Strommärkte steuern auf eine Phase des radikalen Wandels zu: Alternde Kraftwerksflotten, nationale Klimaschutzmaßnahmen, E-Mobilität und Speichertechnologien in …

Rekord-Marktwerte für Erneuerbare auf der einen, politische Eingriffe und regulatorische Risiken auf der anderen Seite – Marktreport 2023

Das Jahr 2022 stellte die Energiemärkte auf den Kopf. Strompreise wurden am Großhandel zeitweise für das zehnfache gehandelt wie noch zu Zeiten vor der Pandemie, als der Handel mit …