Erneuerbare Energien

Der Weg zu einem von Erneuerbaren Energien dominierten Energiesystem ist durch die langfristigen Ziele der EU und der Bundesrepublik Deutschland vorgezeichnet. Aber auch jenseits politischer Fördersysteme entwickeln sich die Märkte zunehmend dynamisch: Erneuerbare Energien haben die Marktparität erreicht oder stehen an der Schwelle dazu. Erneuerbare Energien werden damit für alle Marktakteure der Energiewirtschaft zu einem zentralen strategischen Geschäftsfeld.

Wir beraten europaweit sowohl beim Ausbau Ihres erneuerbaren Erzeugungsportfolios als auch bei der Optimierung der Vermarktung der erneuerbaren Erzeugung und dem Design von Vertriebsprodukten. Innerhalb und auch außerhalb des EEG, beispielsweise im Rahmen langfristiger Stromabsatzverträge (PPA) für Erzeuger und Stromverbraucher.

Das Zusammenspiel von Fördermechanismen mit den Energiemärkten sowie die Investition in Merchant-Projekte steht im Fokus unserer Aufmerksamkeit, denn die Abkehr von der »Renditegarantie« des EEG, hin zum energiewirtschaftlich anspruchsvolleren Geschäftsfeld der Direktvermarktung an Spot und Terminmärkten ist in vollem Gange. Deutlich wird dies unter anderem an der Einführung von Ausschreibungen für alle größeren erneuerbaren Projekte im In- und Ausland und der wachsenden Bedeutung von PPAs für Neuprojekte und Weiterbetrieb. Dies bietet neue Chancen, stellt aber auch neue Anforderungen an alle Marktakteure.

Unternehmerische Entscheidungen im Bereich der Erneuerbaren Energien bedürfen daher mehr denn je einer fundierten Analyse der energiewirtschaftlichen Chancen und Risiken. Wir unterstützen dabei mit umfangreicher Markterfahrung, energiewirtschaftlichem Know-how und detaillierten Modellen im Rahmen individueller Beratungsprojekte und allgemeiner Marktstudien.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Eckhard Kuhnhenne-Krausmann
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: eckhard.kuhnhenne@enervis.de

Array ( [0] => 12316 [1] => 11077 [2] => 11338 [3] => 11192 [4] => 12199 [5] => 11976 [6] => 11975 [7] => 11439 [8] => 11333 [9] => 11097 )

Weitere Themen

PPA-Verträge – Die Chancen für den Weiterbetrieb

Hamburg, 03.12.2019
BWE Veranstaltung
Refernet enervis: Fritz …

Photovoltaik Erlösoptimierung

Große förderfreie PV-Projekte haben in den letzten Jahren deutlich an Attraktivität gewonnen. Maßgeblicher Treiber waren dabei steigende Strompreise, bei fallenden …

Referenzstudie Sektorenkopplung

Schon heute ist klar: Die Sektorenkopplung verschiebt Absatzmengen zwischen den Energieträgern Strom, Erdgas, synthetischen Gasen und Fernwärme und wird als Risiko für Gasnetze gesehen. …