Erneuerbare Energien

Erlösgutachten

Im Rahmen detaillierter Erlösgutachten bewerten wir die konkreten Vermarktungserlöse für ausgewählte Standorte und Anlagentechnologien. Diese Analysen werden zunehmend ergänzend zu Ertragsgutachten in der Projektentwicklung und -finanzierung sowie im Rahmen von Projektveräußerungen gefordert.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Eckhard Kuhnhenne-Krausmann
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: eckhard.kuhnhenne@enervis.de

Array ( [0] => 15227 [1] => 15031 [2] => 14794 [3] => 14774 [4] => 14751 [5] => 14680 [6] => 14663 [7] => 14650 [8] => 14604 [9] => 14596 )

Weitere Themen

Innovationsausschreibung: Subventionierter Erfahrungsaufbau für Batteriespeicher und PPA

Hintergrund:
Am 1. April diesen Jahres steht die nächste Innovationsausschreibung
mit 250 MW an. Es sollen Anlagenkombinationen
(Wind oder PV mit Speicher) mit einer fixen …

Konsequenzen aus dem neuen Paragraphen 51 im EEG 2021? Wer gewinnt? Wer verliert?

Hintergrund:
Das EEG 2021 sieht vor, den Verlust der Marktprämie unter § 51 in Zeiten negativer Preise auszuweiten: für Neuanlagen soll ab 2021 eine 4-Stundenregelung gelten (bisher …

Erlösgutachten für Wind und PV

Ein Erlösgutachten bietet die Möglichkeit die individuelle Erlössituation an einem spezifischen Standort für die entsprechende Technologie bis zum Jahr 2050 zu bewerten. Berücksichtigt …