Erneuerbare Energien

Ausschreibungsmodelle für Erneuerbare Energien

Eine erfolgreiche Teilnahme an Auktionsverfahren für staatlich garantierte Vergütungen setzt eine gezielte Gebotsstrategie auf der Basis einer fundierten Marktanalyse voraus. Wir liefern mit unseren Auktionsmodellen seit Jahren quantitative Prognosen zu den erwarteten Auktionsergebnissen und damit die Grundlage für individuell optimierte Gebotsstrategien.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Nicolai Herrmann
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: Nicolai.Herrmann@enervis.de

Array ( [0] => 22968 [1] => 14410 [2] => 22464 [3] => 21092 [4] => 20367 [5] => 20218 [6] => 18711 [7] => 17929 [8] => 16120 [9] => 16764 )

Weitere Themen

Batteriespeicher­bewertung mit dem neuen enervis Online-Tool enerStorage Pro

Die Zukunft der Batteriespeicherbewertung beginnt jetzt! Mit dem neuen enervis Online-Tool EnerStorage Pro optimieren und bewerten Sie Ihren Stand-alone Batteriespeicher selbstständig …

Ausblick auf den europäischen Strommarkt bis 2060. Langfristige Marktstudie.

Die europäischen Strommärkte steuern auf eine Phase des radikalen Wandels zu: Alternde Kraftwerksflotten, nationale Klimaschutzmaßnahmen, E-Mobilität und Speichertechnologien in …

Auktionsstudien Wind Onshore Frankreich

Ausschreibungen für Wind Onshore regeln auch in Frankreich den Zugang zur gesetzlichen Vergütung im Rahmen eines CfD-Systems. enervis bietet in Kooperation mit unserem Partner WattaBase …