Erneuerbare Energien

EE-Risikobewertung

Kapitalanlagen in erneuerbare Energien liefern vergleichsweise stabile und planbare Erträge, unterliegen jedoch internen sowie aufsichtsrechtlichen Controllinganforderungen und Reportingvorgaben. Unsere Analysen quantifizieren den Einfluss typischer Risiken auf den Wert von EE-Portfolios und machen sie einer transparenten Bewertung zugänglich, die auch für das aufsichtsrechtliche Risikoreporting eingesetzt werden kann.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Nicolai Herrmann
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: Nicolai.Herrmann@enervis.de

Array ( [0] => 14370 [1] => 14348 [2] => 11439 [3] => 11672 [4] => 11530 [5] => 11524 [6] => 11520 [7] => 11503 [8] => 11490 [9] => 11484 )

Weitere Themen

Photovoltaik im EEG 2021: Energiewirtschaftliche Bewertung

Hintergrund:
Der Referentenentwurf zum EEG 2021 enthält umfassende
Änderungen, die großen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit
von Investitionen in PV-Projekte haben werden. …

EEG 2021: Bedeutung des Entwurfs für Investitionen in Wind Onshore & PV Projekte

Hintergrund:
Der Entwurf zum EEG 2021 enthält umfassende Änderungen,
die großen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit von Investitionen
in Erneuerbare Energien Projekte haben werden. …

Prognose-Marktwertatlas Onshore-Wind

Der Prognose-Marktwertatlas liefert eine Vorausschau auf die zukünftige Entwicklung anlagen- und standortspezifischer Marktwertdifferenzen im EEG-Marktprämienmodell unter …