enervis PPA-Preistracker

Der PPA-Markt in Deutschland ist für viele Marktakteure von zunehmendem Interesse. Industrielle Großverbraucher, Projektentwickler, Stadtwerke, große Energieversorger und viele mehr sehen in PPAs einen wichtigen Umsetzungshebel für die Energiewende. Da für PPAs kein öffentlich zugänglicher Börsenindex existiert, ist eine Einschätzung von fairen PPA-Preisen für verschiedene Technologien und Laufzeiten von steigendem Interesse.

Der PPA-Preistracker liefert, basierend auf Terminmarktpreisen und monatlich aktualisierter enervis Markteinschätzung, eine wöchentlich aktualisierte Bandbreite an fairen PPA-Preisen für unterschiedliche Fälle, die vom Nutzer frei gewählt werden können. Die vom Nutzer einstellbaren Parameter sind: Technologie, Startjahr des PPAs und Laufzeit des PPAs.

LEISTUNGEN

  • Technologien Onshore-Wind und PV
  • Einstellbares PPA-Startjahr und PPA-Laufzeit
  • Laufzeiten bis zu 10 Jahre
  • Verlauf fairer PPA-Preise in den letzten 20 Kalenderwochen
  • Einfache Bedienung
  • Monatliche Aktualisierung der Abschläge mit aktuellen enervis Markteinschätzungen

Die von Ihnen angegebenen Daten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Thomas Rosenzopf
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: thomas.rosenzopf@enervis.de

Array ( [0] => 21607 [1] => 21216 [2] => 21092 [3] => 20739 [4] => 20349 [5] => 20282 [6] => 20218 [7] => 20183 [8] => 20182 )

Weitere Themen

Transformationsplan nach BEW

Mit der Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW) soll der Bau neuer grüner Wärmenetze sowie die Transformation bestehender Netze hin zu erneuerbaren und durch Abwärme …

Rekord-Marktwerte für Erneuerbare auf der einen, politische Eingriffe und regulatorische Risiken auf der anderen Seite – Marktreport 2023

Das Jahr 2022 stellte die Energiemärkte auf den Kopf. Strompreise wurden am Großhandel zeitweise für das zehnfache gehandelt wie noch zu Zeiten vor der Pandemie, als der Handel mit …

Monitoring-Report: Markt und Regulatorik fĂĽr Onshore-Wind und PV

Der Energiemarkt in Deutschland ist dynamisch und verändert sich ständig. Für Investitionsentscheidungen und den Betrieb von Erneuerbare-Energien-Anlagen ist es daher unerlässlich, den …