Profilwertatlas Wind

Der Profilwertatlas liefert eine Vorausschau auf die zuk√ľnftige Entwicklung anlagen- und standortspezifischer Profilwerte (spezifischer Marktwert geteilt durch Base-Strompreis) unter Ber√ľcksichtigung der Einfl√ľsse schwankender Erzeugungsmengen aus Wind und PV. Er ist damit ein wichtiges Instrument f√ľr die l√§ngerfristige Bewertung von Windparks in der EEG-Direktvermarktung.

Der Profilwertatlas basiert auf r√§umlich und zeitlich hochaufgel√∂sten Windzeitreihen aus dem anemos-Windatlas in Verbindung mit einer st√ľndlichen Strompreisprognose des markterprobten Strommarktmodells von enervis. Die Berechnung erfolgt on-demand und standortscharf.

Zielgruppe & Nutzen

Der Profilwertatlas ist f√ľr alle Marktakteure von Nutzen, die eine mittel- bis langfristige Sicht auf die Entwicklung von Profilwerten von WEA ben√∂tigen. Dargestellt wird dabei nicht nur die zuk√ľnftige Sicht, sondern auch das Abschneiden des Windparks in der Vergangenheit. M√∂gliche Nutzer sind somit:

  • Direktvermarkter
  • Betreiber
  • Finanzierer
  • Anlagenhersteller

Methodik zur Ergebnisberechnung

F√ľr die Abbildung der st√ľndlichen Windeinspeisung in der Strompreisprognose verwenden wir die gleiche Datenbasis, die zur Berechnung der Profilwerte zum Einsatz kommt. Damit ist die notwendige methodische Kongruenz der Datens√§tze sichergestellt. Mit einem aktuellen Strommarktszenario aus dem hauseigenen europ√§ischen Strommarktmodell und einer Variation √ľber 20 historische Wetterjahre, die den Einfluss verschiedener Windertr√§ge wiederspiegeln, k√∂nnen entsprechende Ergebnisse eine typische Schwankungsbreite der zuk√ľnftigen Profilwerte abgeleitet werden, welche neben der Trendberechnung auf Basis von Marktver√§nderungen besteht. Diese Zusatzinformation erm√∂glicht eine bessere Einordnung und Bewertung der Ergebnisse.

 

Produktinfo

Gerne erstellen wir Ihnen zu diesem Thema ein individuelles Angebot. Klicken Sie hierzu auf den Button ¬ĽIhre Anfrage¬ę und geben Ihre Kontaktdaten ein. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns eine Eingangsbest√§tigung per E-Mail, anhand derer Sie Ihre Angaben auf Richtigkeit pr√ľfen k√∂nnen. Ein verbindliches Angebot senden wir Ihnen in der Regel innerhalb eines Werkstages zu.

Die von Ihnen angegebenen Daten ben√∂tigen wir f√ľr die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverst√§ndlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen √ľber Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerkl√§rung.

Was k√∂nnen wir f√ľr Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Fritz Halla
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: fritz.halla@enervis.de

Array ( [0] => 23286 [1] => 23059 [2] => 23058 [3] => 23057 [4] => 22968 [5] => 14410 [6] => 22471 [7] => 22464 [8] => 22330 [9] => 21795 )

Weitere Themen

Online-Seminar

W√§rmespeicher – Flexibilit√§tsoption f√ľr die klimaneutralen W√§rmenetze von morgen‚Äč

Wärmespeicher in Form von Pufferspeichern sind bereits heute ein bewährter Bestandteil von Wärmenetzsystemen. Insbesondere beim Einsatz von KWK-Anlagen ermöglichen sie die …

Stromvermarktung von EE-Projekten: PPA versus Direktvermarktung

12.06. – 13.06.2024
Online Veranstaltung der bdew akademie
Referent enervis: Dr. Nicolai Herrmann und Christian …

Windenergie Finanzierung und Direktvermarktung

13.03. – 14.03.2024
BWE Veranstaltung
Veranstaltungsort: Berlin, NH Collection Berlin Friedrichstrasse
Referent enervis: Dr. Nicolai Herrmann und Fritz …