Preisentwicklung von Biomethan

Biogene Brennstoffe wie Biomethan können vor allem im Wärme– und Verkehrssektor einen substantiellen Beitrag zur CO₂-Reduktionsminderung leisten.

Die noch unklaren politischen und energiewirtschaftlich relevanten Rahmenbedingungen sowie der intransparente Markt stellen

Investoren und Anlagenbetreiber jedoch vor die Herausforderung unsicherer Preisentwicklungen von Biomethan.

Die Biomethanpreisprognosen der enervis liefert hierfĂĽr eine fundierte Analyse wesentlicher Preistreiber unter BerĂĽcksichtigung unterschiedlicher Zukunftsszenarien.

Leistungen

Hist. Analysen: historische Mengen- und Preisentwicklung

Szenarien: Zusammenstellung realistischer Zukunftsszenarien für wesentliche Prämissen

Nachfrage: ModellgestĂĽtzte Projektion der Biomethannachfrage bis 2050 in verschiedenen Sektoren und Szenarien

Zahlungsbereitschaft: Prognosen der Zahlungsbereitschaft fĂĽr Biomethan in unterschiedlichen Sektoren

Prognosen: Biomethanpreisentwicklung für verschiedene Biomethanqualitäten

Produktinfo

Gerne erstellen wir Ihnen zu diesem Thema ein individuelles Angebot. Klicken Sie hierzu auf den Button »Ihre Anfrage« und geben Ihre Kontaktdaten ein. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail, anhand derer Sie Ihre Angaben auf Richtigkeit prüfen können. Ein verbindliches Angebot senden wir Ihnen in der Regel innerhalb eines Werkstages zu.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Miltiadis Zervas
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: miltiadis.zervas@enervis.de

Array ( [0] => 21607 [1] => 21216 [2] => 21092 [3] => 20739 [4] => 20367 [5] => 20349 [6] => 20282 [7] => 20218 [8] => 20183 [9] => 20182 )

Weitere Themen

Transformationsplan nach BEW

Mit der Bundesförderung für effiziente Wärmenetze (BEW) soll der Bau neuer grüner Wärmenetze sowie die Transformation bestehender Netze hin zu erneuerbaren und durch Abwärme …

Rekord-Marktwerte für Erneuerbare auf der einen, politische Eingriffe und regulatorische Risiken auf der anderen Seite – Marktreport 2023

Das Jahr 2022 stellte die Energiemärkte auf den Kopf. Strompreise wurden am Großhandel zeitweise für das zehnfache gehandelt wie noch zu Zeiten vor der Pandemie, als der Handel mit …

Monitoring-Report: Markt und Regulatorik fĂĽr Onshore-Wind und PV

Der Energiemarkt in Deutschland ist dynamisch und verändert sich ständig. Für Investitionsentscheidungen und den Betrieb von Erneuerbare-Energien-Anlagen ist es daher unerlässlich, den …