enerheat – Expertenplattform für die Wärmewende

Der Wärmemarkt ist für viele Energieversorger von herausragender wirtschaftlicher Bedeutung. Die Wärmewende zwingt alle Marktteilnehmer dazu, die mit ihr verbundenen Veränderungen kontinuierlich zu beobachten und die Entwicklungen an den eigenen unternehmerischen Aktivitäten zu spiegeln – sei es im Energievertrieb, als Netzbetreiber oder als Fernwärmeversorger. Zentrales Ziel von enerheat ist es, auf der Grundlage eines unabhängigen und  breiten Expertenaustausches, die

Folgen aktueller Marktentwicklungen für die Marktakteure des Wärmemarktes frühzeitig aufzugreifen und zu bewer-
ten. Unterstützt wird dies durch modell- und szenarienbasierte Analysen aktueller Entwicklungen und deren Einbettung in den weiteren Kontext des gesamten Energiemarktes. Im Ergebnis bekommen die Teilnehmer entscheidungsrelevante und robuste Informationen zu Handlungsoptionen, möglichen Strategien sowie bestehenden und zukünftigen Geschäftsmodellen im Wärmemarkt.

Kostenfreie Informationsveranstaltungen

Am 6.10. und 27.10.2021 informieren wir Sie über unsere Expertenplattform für die Wärmewende!
Melden Sie sich hier kostenfrei für einen der Termine an!

Auftakt enerheat – Erstes Plattformtreffen

Am 25.11.2021 findet unser erstes Plattformtreffen in Berlin statt.
Melden Sie sich über den PDF-Flyer für unsere Expertenplattform enerheat an und profitieren Sie von vielen Vorteilen!

Schwerpunkte
  • Beobachtung aktueller energiewirtschaftlicher Entwicklungen mit Fokus auf den Wärmemarkt
  • Raum für Diskussionen und Austausch zwischen den Teilnehmern
  • Erstellung belastbarer Szenarien für die zukünftige Entwicklung des Wärmemarktes und Bereitstellung wesentlicher Ergebnisse
  • Nähere Informationen finden Sie hier in unserem PDF-Flyer.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Klein
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: sebastian.klein@enervis.de