SEE

Die Energiewende beschleunigt sich in allen Regionen Europas. In Südosteuropa, einer Region mit einem historisch hohen Niveau an Braunkohleverstromung, eröffnen sich derzeit neue Investitionschancen im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Dies betrifft vor allem EU-Mitgliedstaaten wie Griechenland und Rumänien, jedoch befinden sich auch die Energiemärkte im Westbalkan im Wandel.

Die Herausforderung für in dieser Region aktive Akteure besteht häufig darin, durch die vor Ort intransparente Energiemärkte zu navigieren und die Entscheidungsfindung mit fundierten quantitativen Analysen aber auch regionaler Einordnung zu regulatorischen Rahmenbedingungen und lokalen Gegebenheiten zu bewerkstelligen.

Wir unterstĂĽtzen dabei in folgenden Bereichen:

  • Strommarktmodellierung fĂĽr die sĂĽdosteuropäischen EU-Mitgliedstaaten (Bulgarien, Griechenland, Kroatien, Rumänien, Ungarn)
  • Strommarktmodellierung fĂĽr die Westbalkanstaaten (Albanien, Bosnien und Herzegovina, Kosovo, Montenegro, Nordmazedonien, Serbien)
  • PPA-Standortbewertungen
  • Markteintrittsstudien
  • Policy Advisory

DarĂĽber hinaus beraten wir zu spezifischen Fragestellungen auĂźerhalb der oben genannten Bereiche. Sprechen Sie uns gerne an!

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Miltiadis Zervas
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: miltiadis.zervas@enervis.de

Array ( [0] => 18997 [1] => 18711 [2] => 18220 [3] => 18204 [4] => 18202 [5] => 17929 [6] => 16972 [7] => 16120 [8] => 16764 [9] => 16531 )

Weitere Themen

Online-Seminar

Gasbeschaffung in Krisenzeiten – Welche Optionen existieren im Markt?

Der Gasmarkt ist weiterhin angespannt. Hohe Preise in Kombination mit einer hohen auch untertägigen Volatilität fordern ihren Tribut. Anbieter ziehen sich aus den Märkten zurück und …

Online-Seminar

PPA Intensiv-Seminar: PPAs verstehen, bewerten und erfolgreich abschlieĂźen

Der Markt für Power Purchase Agreements (PPAs) boomt in Deutschland und Europa. PPAs sind ein zentrales Absicherungsinstrument für Projektierer und Investoren und dienen der …

Regionale Wärmemarktstrategie

Der Wärmemarkt ist für viele kommunale Energieversorger von herausragender wirtschaftlicher Bedeutung. Aufgrund der verstärkten Klimaschutzanstrengungen steht er vor einem tiefgreifenden …