Strommarkt- und Strompreisprognosen

Die zuverlässige und fundierte Prognose künftiger Strommarkt- und Strompreisentwicklungen ist die Grundlage jeder erfolgreichen Handels-, Beschaffungs- und Investitionsstrategie.

enervis ist einer der führenden Berater im Bereich Strompreisprognosen und liefert unabhängiges Markt-Know-How gepaart mit hoher Modellqualität und Modellierungskompetenz. Unsere Studien und Prognosen sind am Markt und bei Investoren anerkannte und etablierte Tools zur Asset- und Strategiebewertung. Wir sind spezialisiert auf fundamentale Marktstudien und Preisprognosen, in denen wir gemeinsam mit Mandanten eine strategische Marktsicht entwickeln und in Szenarien abbilden. Dabei lassen wir auch aktuelle Einschätzungen aus unserer energiepolitischen Beratungstätigkeit einfließen.

Wir decken mit unseren Modellen die unterschiedlichsten Erlösmärkte ab. Für den day-ahead-, Regelenergie- und Intradaymarkt sowie für Ausgleichsenergie prognostizieren wir künftige Preis- und Marktentwicklungen.

Unsere unabhängigen Studien und Prognosen liefern in kompakter und verständlicher Weise entscheidungsrelevante Hintergründe und Zusammenhänge zur Strommarkt- und Strompreisentwicklung in europäischen Strommärkten.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Mirko Schlossarczyk
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: mirko.schlossarczyk@enervis.de

Array ( [0] => 20411 [1] => 20367 [2] => 20349 [3] => 20282 [4] => 20218 [5] => 20183 [6] => 20182 [7] => 20181 [8] => 20180 [9] => 20177 )

Weitere Themen

Webinar

Erlösabschöpfung im Strommarkt – Mechanismus und Auswirkung auf Erzeuger

Nach mehreren inoffiziellen Veröffentlichungen und Non-Papern ist es nun endlich so weit: Der Kabinettsenentwurf zur Strompreisbremse und Erlösabschöpfung im Strommarkt wurde …

enervis PPA-Preistracker

Der PPA-Markt in Deutschland ist für viele Marktakteure von zunehmendem Interesse. Industrielle Großverbraucher, Projektentwickler, Stadtwerke, große Energieversorger und viele mehr …

THG-Quoten

Unternehmen, die in Deutschland fossile Kraftstoffe in den Verkehr bringen, müssen die bei deren Einsatz entstehenden Treibhausgasemissionen mindern. Inverkehrbringer von fossilen …