Prognose-Marktwertatlas Onshore-Wind

Der Prognose-Marktwertatlas liefert eine Vorausschau auf die zukünftige Entwicklung anlagen- und standortspezifischer Marktwertdifferenzen im EEG-Marktprämienmodell unter Berücksichtigung der Einflüsse schwankender Erzeugungsmengen aus Wind und PV. Er ist damit ein wichtiges Instrument für die längerfristige Bewertung von Windparks in der EEG-Direktvermarktung.

Der Prognose-Marktwertatlas basiert auf räumlich und zeitlich hochaufgelösten Windzeitreihen aus dem anemos-Windatlas in Verbindung mit einer stündlichen Strompreisprognose des markterprobten Strommarktmodells von enervis.

EIGENSCHAFTEN

Der Prognose-Marktwertatlas weist standort- und anlagenscharf die zukünftigen Jahresdifferenzen (Profilwert) zwischen dem projektindividuellen Marktwert und dem bundesweiten Marktwert des Onshore-Windenergieportfolios aus. Basis der Berechnung ist eine stundenscharfe Strompreisprognose.

Winddatenbasis und Anlagentypen

Für die Abbildung der stündlichen Windeinspeisung in der Strompreisprognose verwenden wir die gleiche Datenbasis, die zur Berechnung der Marktwertdifferenzen im Marktwertatlas zum Einsatz kommt. Damit ist die notwendige methodische Kongruenz der Datenätze sichergestellt.

Verwendete Strommarktszenarien

Zur Berechnung des Prognose-Marktwertatlas greifen wir auf ein aktuelles Strommarktszenario zurück, welches mit dem hauseigenen europäischen Strommarktmodell berechnet wird. Aus diesem ermitteln wir die bundesweiten Marktwerte der Windenergie und setzen sie nach der Methode des EEG-Marktprämienmodells ins Verhältnis zu den prognostizierten, zeitgleichen standortspezifischen Marktwerten.

Einfluss des Windjahres

Zur Bewertung von zu erwartenden Schwankungsbreiten der jährlichen Marktwertdifferenzen, berechnen wir das zugrundeliegende Strommarktszenario mit einer Variation von 20 verschiedenen historischen Wetterjahren. Daraus lässt sich eine typische Schwankungsbreite der zukünftigen Marktwertdifferenzen ableiten, welche neben der Trendberechnung auf Basis von Marktveränderungen besteht. Diese Zusatzinformation ermöglicht eine bessere Einordnung und Bewertung der Ergebnisse.

Ergebnisse des Prognose-Marktwertatlas

Basierend auf unterschiedlichen Szenarien werden die zukünftigen Marktwertdifferenzen durch Mittelwert und Abweichungen angegeben. Damit kann der Nutzer eine Risikobewertung vornehmen.

Abruf von Marktwertdifferenzen

Zum vereinfachten Abruf von Marktwertdifferenzen aus dem Web-Tool, besteht eine Schnittstelle, über die sich die Marktwertdifferenzen für beliebige Kombinationen aus WEA-Typen, Nabenhöhen, Jahren und Standorten abrufen lassen.

Detailinformationen erhalten Sie hier:

Produktinfo

Gerne erstellen wir Ihnen zu diesem Thema ein individuelles Angebot. Klicken Sie hierzu auf den Button »Ihre Anfrage« und geben Ihre Kontaktdaten ein. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail, anhand derer Sie Ihre Angaben auf Richtigkeit prüfen können. Ein verbindliches Angebot senden wir Ihnen in der Regel innerhalb eines Werkstages zu.

Die von Ihnen angegebenen Daten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Nicolai Herrmann
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: Nicolai.Herrmann@enervis.de

Array ( [0] => 12499 [1] => 12476 [2] => 12467 [3] => 11077 [4] => 11338 [5] => 11192 [6] => 12199 [7] => 11976 [8] => 11333 )

Weitere Themen

Planungs- und Genehmigungsverfahren für Offshore-Windprojekte: Aktuelle Entwicklungen in Deutschland und Frankreich

Paris, 29.04.2020
Veranstalter: Deutsch-französisches Büro für die Energiewende
Referent enervis: Julius …

Strommarkt 2020 – Ausblick und Erwartung

Das neue Jahr wirft seine Schatten voraus! Diskutieren und analysieren Sie die Entwicklungen und Perspektiven des Energiemarktes mit den Experten der enervis.
Wichtige regulatorische sowie …

Strategie-Review Energiemarkt im Wandel – Ist Ihr Unternehmen noch auf Kurs?