„Weiterbetrieb von Altanlagen: Der Wind weht weiter!“ – Kostenfreies Webinar

Die Förderung der ersten Windenergieanlagen ist mittlerweile volljährig. Zum 01.04.2000 wurde der Grundstein für die Erfolgsgeschichte der erneuerbaren Energien gelegt: Die Einführung des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG). Dieses Gesetz ist nach mehreren grundlegenden Novellen heute immer noch wichtiger als jemals zuvor und regelt aktuell den Zugang zu einer Vergütung über Ausschreibungen.

Das EEG sieht jedoch nur eine Förderung für eine Dauer von 20 Jahren vor. Viele Anlagenbetreiber stehen nun vor der Entscheidung, ob sie ihre Anlage nach dem regulären Förderungszeitraum von 20 Jahren außer Betrieb nehmen sollen, oder ob sich ein Weiterbetrieb lohnt. Der Anteil an Anlagen, die Ende 2020 aus der Förderung des EEGs fallen ist nicht zu unterschätzen. Doch welche Möglichkeiten ergeben sich für den Weiterbetrieb?

SCHWERPUNKT

Im kostenlosen Webinar gibt enervis einen Einblick in die Situation und Menge von Bestandsanlagen und zeigt auf, welche Betriebskosten bei diesen aktuell und perspektivisch anfallen. Anhand von exemplarischen Beispielen wird dann erläutert ob bzw. unter welchen Annahmen und Rahmenbedingungen der Weiterbetrieb eine wirtschaftliche Option sein kann.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

ANMELDUNG

Das Event hat bereits stattgefunden.

Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Informationen aus dem Webinar erhalten möchten.