»enervis on site« 2022

enervis Vorträge zu den aktuellen und strategischen Entwicklungen am Energiemarkt. Für interne Strategiediskussionen, Gremientermine oder Kundenveranstaltungen.

Die zunehmende Komplexität an den Energiemärkten erfordert es, Wichtiges von Unwichtigem zu trennen. Dabei gilt es, detaillierte Analyse mit Augenmaß und geeigneter Aufbereitung zu verbinden. Für diese Zielsetzung haben sich Vorträge erfahrener enervis-Mitarbeiter als externer Input für Strategiediskussionen, Gremientermine oder Kundenveranstaltungen bewährt.

Dafür bringen wir unser Markt-Know-How, unsere Modellergebnisse sowie Eindrücke aus der energiepolitischen Diskussion mit in Ihre Veranstaltung und geben damit neue Denkanstöße. Schärfen Sie mit uns die für Ihr Unternehmen relevanten energiewirtschaftlichen Themen mit einem auf Ihre Bedürfnisse und die Zielgruppe zugeschnittenen Vortrag. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zu den unten aufgeführten Themen.

Themen, die den Markt umtreiben:

Fokus 1:  Strommarkt

  • Der Strommarkt im Zeichen des Kohleausstiegs: Politische Rahmenbedingungen, Auswirkungen auf den Markt und Handlungsoptionen
  • Aktueller Ausblick auf den deutschen und europäischen Strommarkt.
  • Entwicklungen am Regelenergiemarkt und zukünftige Rolle der Regelenergie
  • Investitionen in KWK, Kraftwerke & Stromspeicher: Was lohnt sich und wann?
  • Chancen in den KWK-Auktionen: Rahmen, Wirtschaftlichkeit und Bietstrategie

Fokus 2: Erneuerbare Energien

  • Merchant Renewables: Auswirkungen von subventionsfreien Erneuerbaren auf den Strommarkt
  • Grüne PPAs: Option für EE Weiterbetrieb und neue Investitionen?
  • Grüne PPAs als Beschaffungsalternative für die Industrie?
  • Analyse des EE-Marktes in Deutschland und Ausblick auf kommende Auktionsrunden (Mengen, Preise, Wettbewerb)
  • PV: marktliche Neuinvestitionen und Upsidepotenzial für EEG Anlagen aus dem Strommarkt

Fokus 3: Wärmesektor/ Sektorenkopplung

  • „Der CO2-Preis ist heiß?!“: Politische Diskussion und Auswirkungen auf den Markt
  • Die Rolle von Gas in der Energiewende: Wie entwickelt sich der Gasverbrauch und welche Rolle spielt hier Wasserstoff?
  • Dekarbonsierung des Wärmemarktes: Herausforderungen und Strategien
  • Handlungsoptionen für Wärmenetze: Rahmen & Ausblick
  • Grüne PPAs für die Wasserstoffproduktion: Anwendungsfälle und Rahmen

    Inhouse-Anfrage

    Ich interessiere mich für einen Inhouse-Workshop zu folgendem Thema:

    Strommarkt:



    Sektorenkopplung:



    Erneuerbare:



    Sonstige Themen:

    Bitte nutzen Sie das Feld "Betreff/Nachricht" für nähere Angaben.




    Die von Ihnen angegebenen Daten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Workshop-Anmeldung. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Was können wir für Sie tun?

    Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

    Ihr Ansprechpartner

    Julius Ecke
    Tel. +49 (0)30 695175-0
    E-Mail: julius.ecke@enervis.de