Herkunftsnachweise für Grünstrom – Treiber und Einflussfaktoren auf zukünftige Preise

In Europa bekommen Stromerzeuger für jede produzierte Megawattstunde Grünstrom einen Herkunftsnachweis (HKN) ausgestellt, mit dem die Produktion und schließlich gegenüber dem Verbraucher die Verwendung dieses Grünstroms nachgewiesen wird. Im Laufe der Jahre hat sich um HKNs ein dynamischer internationaler Markt entwickelt, der auch durch regulatorische Inkonsistenzen zwischen den einzelnen Ländern geprägt ist.

In diesem Workshop führen wir Sie in den europäischen HKN-Markt ein und geben Ihnen einen Überblick über die aktuelle Marktsituation. Zusätzlich erhalten Sie exklusive Einblicke in unsere Einschätzung der zukünftigen Entwicklung des HKN-Marktes, indem Treiber und Einflussfaktoren im Markt identifiziert werden.

IHR NUTZEN

  • Einblicke in den europäischen HKN-Markt
  • Erwerb eines umfangreichen Verständnisses der Preisbildung europäischer HKN
  • Identifikation der Einflussfaktoren durch umfangreiche Modellierung von HKN-Preisen
  • Exklusiver Zugang zur Markteinschätzung von enervis
  • Mithilfe dieses Workshops erlangen Sie ein umfangreiches Verständnis der vergangenen und zu erwartenden Entwicklungen des europäischen HKN-Marktes.

AGENDA *

  1. Einführung in den HKN-Markt
  2. Historische Preis- und Mengenentwicklungen
  3. Regularien des HKN-Marktes in den jeweiligen Ländern
  4. Modellierung und Einflussfaktoren
  5. Beispielergebnisse aus einer HKN-Modellierung und Einfluss von Sensitivitäten
  6. Ausblick und weitere Entwicklung

* Änderungen am Programm und den Referenten sind vorbehalten

Produktinfo

 

Diese Leistung können Sie bequem online bestellen. Legen Sie hierzu Ihr »Produkt« einfach in den Warenkorb und folgen den weiteren Hinweisen. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestätigung inkl. Bestell-Nr. per E-Mail sowie eine anschließende Rechnung.

Die Teilnahme, an den von uns veranstalteten Workshops ist nur nach vorheriger Zahlung des Teilnahmebeitrages möglich.

Die von Ihnen angegebenen Daten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preis
850,00 
zzgl. MwSt.

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns an, senden uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Nicolai Herrmann
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: Nicolai.Herrmann@enervis.de

Array ( [0] => 16573 [1] => 16557 [2] => 16531 [3] => 16508 [4] => 16108 [5] => 15948 [6] => 15924 [7] => 15824 [8] => 15772 )

Weitere Themen

enerheat – Informationsveranstaltung zur Expertenplattform für die Wärmewende

Die Wärmewende zwingt alle Marktteilnehmer dazu, die mit ihr verbundenen Veränderungen kontinuierlich zu beobachten. enerheat bietet ein Forum für einen kontinuierlichen …

Innovative Photovoltaik: Wirtschaftliche und rechtliche Einordnung für förderfreie Projekte

Hintergrund:
Um die Klimaziele Deutschlands zu erreichen ist mehr Photovoltaik
erforderlich bzw. volkswirtschaftlich sinnvoller als
vielfach angenommen. Es wird mittlerweile von …

Entwicklungen im Strommarkt: Kohle raus, H2 rein? Undenkbares wird denkbar!

Die Bundesregierung will bis 2045 Klimaneutralität für Deutschland erreichen. Dies hat möglicherweise zur Folge, dass die Strom-
erzeugung bereits 2040 CO₂-neutral sein muss. Die …