Achterbahnfahrt im PPA-Markt in 2022, wie geht es jetzt in 2023 weiter?

Eines der den energiewirtschaftlichen Diskurs am meisten bestimmenden Themen in 2022 waren PPAs. Von einem Nischenthema für förderfreie PV- und Offshore-Wind-Projekte wurden PPAs in einem Jahr zum Marktstandard. Im Zuge dessen gab es auch einige Verwerfungen, die zu einer regelrechten Achterbahnfahrt der Preise führten. Der bis zum August konstante Anstieg der Terminmarktpreise führte zu rekordverdächtigen PPA-Preisen, aber auch einem Stopp für Abschlüsse durch gestiegene Risikokosten bei einigen Marktakteuren.

Generell sind neben den PPA-Preisen demnach auch die Volatilität und Unsicherheiten im vergangenen Jahr angestiegen. All das führt zu einer steigenden Notwendigkeit eines umfassenden PPA-Marktverständnisses für erfolgreiche Akteure.

In unserem kostenfreien Webinar am 03.02.2023 von 11:15 bis 12:00 Uhr blicken wir zunächst zurück auf ein turbulentes PPA Jahr 2022, evaluieren die aktuelle Lage und zeigen einen Ausblick auf mögliche Entwicklungen in 2023 und darüber hinaus.

ANMELDUNG

DATUM
Freitag, 03.02.2023
von 11:15 bis 12:00 Uhr

REFERENTEN
Thomas Rosenzopf
Fritz Halla

Melden Sie sich hier kostenfrei an.

Die von Ihnen angegebenen Daten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihre Ansprechpartner

Corinna Dohnke, Dana Engelhardt & Anne Heimburger
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: kontakt@enervis.de

Array ( [0] => 21110 [1] => 21092 [2] => 20892 [3] => 12316 [4] => 20739 [5] => 20660 [6] => 20610 [7] => 20606 [8] => 20434 )

Weitere Themen

Webinar

EEG-Ausschreibungen fĂĽr FF-PV: Neuheiten und Implikationen

Bald ist es soweit: Die Märzrunde der EEG-Ausschreibungen für Freiflächen-PV ist die erste, die gemäß dem EEG 2023 durchgeführt wird und eröffnet somit in großem Stil die …

Monitoring-Report: Markt und Regulatorik fĂĽr Onshore-Wind und PV

Der Energiemarkt in Deutschland ist dynamisch und verändert sich ständig. Für Investitionsentscheidungen und den Betrieb von Erneuerbare-Energien-Anlagen ist es daher unerlässlich, den …

Webinar

Erlösabschöpfung: Optimierung der Kosten und Einhaltung regulatorischer Vorgaben – Blick in die Praxis

Worum geht es im kostenfreien Webinar?
Die Strompreisbremse ist Realität. Die Abschöpfung von erzielten Überschusserlösen bei Betreibern von Stromerzeugungsanlagen ist beschlossen. Nun …