Due Dilligence & Transaktion

In einem dynamischen Marktumfeld ergeben sich immer wieder Chancen für den Kauf von Assets und Unternehmen. Diese Chancen gilt es zu nutzen.

Wir unterstützten Sie dabei mit unserem Branchen-Know-How in all unseren Tätigkeitsfeldern (Kraftwerke und Speicher, Wind onshore/offshore und Photovoltaik, Biomasse und KWK, Vertrieb und Handel, Strom-, Gas- und Wärmenetze, Gasspeicher).

Neben unserer Fachexpertise können wir dabei auf Erfahrungen bei der Beratung von Transaktionen zurückgreifen, wir stellen so ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Projekt sicher.

Daneben können wir Sie mit unseren Modellen und Datenbanken sowie unserem Zugang zu einem umfassenden Netzwerk unterstützen.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • Auswahl von Zielen: Transaktionen beginnen mit der Suche nach geeigneten Zielen, sowie dem long- and short-listing. Als Branchenspezialisten identifizieren wir für Sie geeignete Investitionsobjekte. Hierbei können wir auf unser Monitoring aller relevanten Markt- / Politikentwicklungen und verschiedene Datenbanken (z.B. Stadtwerke, Projektierer, Kraftwerke) zurückgreifen.
  • Commercial Due-Diligence: Für Sie untersuchen unsere Experten alle relevanten Entwicklungen aus Markt- und Wettbewerbssicht im Vorfeld einer Transaktion. Damit einher geht die Überprüfung der im Businessplan dargestellten Annahmen in enger Zusammenarbeit mit dem Financial Team. Für eine vollständige Beurteilung des Zielunternehmens berücksichtigen wir alle Faktoren auf der Käufer- (Buyside Due Diligence) oder auf der Verkäuferseite (Vendor Due Diligence), die eine Transaktion erfolgreich machen. Unsere Marktmodelle erlauben es uns dabei, die Projektergebnisse in konkrete und konsistente Szenarien zu überführen.
  • Regulatory Due Diligence: Durch die zunehmende Regulierung der Energiebranchen nimmt die Bedeutung der Regulatory Due Diligence zu. Sie erweitert die Diligence um den Blick auf den regulatorischen Status und die regulatorisch-strategischen Chancen / Risiken. Unsere Tätigkeit und unser Netzwerk in der energiepolitischen Diskussion ermöglicht es, aktuelle Entwicklungen vollständig im Blick zu haben.
  • Bewertung Ihres Portfolios: Wir analysieren Ihr Unternehmensportfolio mit Blick auf die zukünftige Ausrichtung und leiten Handlungsoptionen ab.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Julius Ecke
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: julius.ecke@enervis.de

Array ( [0] => 12316 [1] => 11077 [2] => 11338 [3] => 11192 [4] => 12199 [5] => 11976 [6] => 11975 [7] => 11439 [8] => 11333 [9] => 11097 )

Weitere Themen

PPA-Verträge – Die Chancen für den Weiterbetrieb

Hamburg, 03.12.2019
BWE Veranstaltung
Refernet enervis: Fritz …

Photovoltaik Erlösoptimierung

Große förderfreie PV-Projekte haben in den letzten Jahren deutlich an Attraktivität gewonnen. Maßgeblicher Treiber waren dabei steigende Strompreise, bei fallenden …

Referenzstudie Sektorenkopplung

Schon heute ist klar: Die Sektorenkopplung verschiebt Absatzmengen zwischen den Energieträgern Strom, Erdgas, synthetischen Gasen und Fernwärme und wird als Risiko für Gasnetze gesehen. …