Inhouse-Workshop: EE + Speicher: Stand-alone vs. Kombisystem

Stromspeicher sind in aller Munde und werden bei kleinen PV-Anlagen zunehmend zum Standard. Doch wie sieht es in größerem Maßstab aus? In diesem Workshop bereiten wir die energiewirtschaftlichen und rechtlichen Voraussetzungen für Speicherinvestition und -betrieb verständlich für Sie auf.
Wir geben konkrete Antworten auf die Fragen, wann sich Speicher lohnen – als stand-alone Lösung, als Kombisystem, sowie zur Eigenbedarfsdeckung im Windpark.

 

Im Workshop zeigen wir auf, nach welcher Methodik (Batterie-) Speicher wirtschaftlich zu bewerten sind und welche rechtlichen Regelungen gelten. Anhand von Fallbeispielen und exemplarischen Geschäftsmodellen betrachten wir Kosten und Erlöse.

INHALTE

  • Welche energierechtlichen Spielregeln gelten für den Speicher?
  • Wie sind Speicherinvestition und -betrieb energiewirtschaftlich zu bewerten?
  • Welches wirtschaftliche Potenzial haben die einzelnen Anwendungsfälle?
  • Welche Vorteile bieten EE-Speicher-Kombisysteme – am Beispiel von Wind und Batteriespeichern?
  • Wie ist der Anwendungsfall zur Eigenversorgung in einem Windpark zu bewerten?
Produktinfo

Gerne erstellen wir Ihnen zu diesem Thema ein individuelles Angebot. Klicken Sie hierzu auf den Button »Ihre Anfrage« und geben Ihre Kontaktdaten ein. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail, anhand derer Sie Ihre Angaben auf Richtigkeit prüfen können. Ein verbindliches Angebot senden wir Ihnen in der Regel innerhalb eines Werkstages zu.

Die von Ihnen angegebenen Daten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Eckhard Kuhnhenne-Krausmann
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: eckhard.kuhnhenne@enervis.de

Array ( [0] => 12316 [1] => 11077 [2] => 11338 [3] => 11192 [4] => 12199 [5] => 11976 [6] => 11975 [7] => 11439 [8] => 11333 [9] => 11097 )

Weitere Themen

PPA-Verträge – Die Chancen für den Weiterbetrieb

Hamburg, 03.12.2019
BWE Veranstaltung
Refernet enervis: Fritz …

Photovoltaik Erlösoptimierung

Große förderfreie PV-Projekte haben in den letzten Jahren deutlich an Attraktivität gewonnen. Maßgeblicher Treiber waren dabei steigende Strompreise, bei fallenden …

Referenzstudie Sektorenkopplung

Schon heute ist klar: Die Sektorenkopplung verschiebt Absatzmengen zwischen den Energieträgern Strom, Erdgas, synthetischen Gasen und Fernwärme und wird als Risiko für Gasnetze gesehen. …