Referenzstudie Kohleausstieg 2038 + Klimapaket

Seit Anfang des Jahres liegen die Ergebnisse der Kohlekommission vor. Die Marktakteure stehen vor der Herausforderung, die Regelungen zu bewerten und Handlungsoptionen abzuleiten.
Wir haben die Ergebnisse der Kohlekommission in einer aktuellen Modellberechnung verarbeitet und daraus eine aktuelle Referenzstudie erstellt. Die Studie liefert eine erste energiewirtschaftliche fundierte Entscheidungsgrundlage zur Bewertung eigener Erzeugungsassets und -strategien.

Wir erläutern die Ergebnisse der Studie sowie abgeleitete Auswirkungen auf den Energiemarkt im Rahmen eines Workshops in Berlin. Das Marktszenario beruht auf einem Set integrierter Annahmen zu den energiepolitischen, wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen des zukünftigen Energiemarktes.

INHALTE

Neben der Darstellung der energiewirtschaftlich relevanten Rahmenbedingungen und den nachfolgend aufgeführten Themenkomplexen, beinhaltet die Studie eine energiewirtschaftliche Einordnung der Analyseergebnisse.

Workshop-Agenda

  • Votum der Kommission/ Gesetzesentwürfe
  • Wirkung auf den Strompreis
  • Effekt auf den Marktwert der Erneuerbaren
  • Effekt auf die Stromhandelsbilanz
  • Entschädigungsregelungen und Ausschreibungen
  • Modellergebnisse zu Kohlestilllegungsauktionen
  • Mögliche Strategien der Marktakteure

Der Workshop beinhaltet nicht den vollen Umfang der Studie, insbesondere keine Detailergebnisse und keine Ergebnisse als Excel-Dateien.

 

 

Produktinfo

Diese Leistungen können Sie bequem online bestellen. Legen Sie hierzu Ihr »Produkt« einfach in den Warenkorb und folgen den weiteren Hinweisen. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestätigung inkl. Bestell-Nr. per E-Mail sowie eine anschließende Rechnung.

Soweit nicht anders angegeben, erfolgt die Lieferung der verbindlich bestellten Studie innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang.

Die von Ihnen angegebenen Daten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Preis
4.500,00 
zzgl. MwSt.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Mirko Schlossarczyk
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: mirko.schlossarczyk@enervis.de

Array ( [0] => 12633 [1] => 12499 [2] => 12467 [3] => 11338 [4] => 11192 [5] => 12199 [6] => 11439 [7] => 11333 [8] => 11786 [9] => 11779 )

Weitere Themen

Status Quo: Market Parity of PV and Onshore Wind in Europe

In 2019 the rising price trend from previous years came to a hold in EU power markets. However, the interest in subsidy-free renewable projects is unabated. Annualized full cost (LCOE) of …

Planungs- und Genehmigungsverfahren für Offshore-Windprojekte: Aktuelle Entwicklungen in Deutschland und Frankreich

Paris, 29.04.2020
Veranstalter: Deutsch-französisches Büro für die Energiewende
Referent enervis: Julius …

Strategie-Review Energiemarkt im Wandel – Ist Ihr Unternehmen noch auf Kurs?