PPA-Atlas Wind Weiterbetrieb

Der PPA-Atlas Wind Weiterbetrieb ist ein Tool, das bei der tagesaktuellen Bewertung von Weiterbetriebs-PPAs für Windprojekte unterstützt. Die Aktualität ist durch die Nutzung von Terminmarktpreisen der Börse gewährleistet, so dass PPA-Preise standort- und technologiescharf mit einer on-demand Berechnung ermittelt werden können. Der Atlas deckt aus der Kombination der Terminmarktpreise und der Berücksichtigung des Einflusses von verschiedenen Wetterjahre, die marktgetriebenen Faktoren für einen PPA-Preis ab. Eine Darstellung der abgedeckten Bewertungsfragen findet sich hier (grauer Kasten):

Der Atlas besteht dabei aus vier Darstellungen

  1. Karte mit den Profilwerten des letzten Jahres zur Auswahl des Standorts und des Anlagentyps, sowie der PPA-Dauer und Startjahr
  2. Historische Profilwerte inkl. Abregelung bei negativen Preisen
    Die historischen Profilwerte unterstützen bei der Einordnung des Einflusses von negativen Preisen.
  3. Marktwerte unter Berücksichtigung der Terminmarktpreise
    Entwicklung der absoluten Marktwerte für die spezifische Anlage für die jeweiligen tagesaktuellen Terminmarktpreise.
  4. PPA-Preis über die letzten 30 Handelstage
    Entwicklung des PPA-Preis für
    die eingestellten Parameter über die letzten 30 Handelstage an der Börse.

 

Produktinfo

Gerne erstellen wir Ihnen zu diesem Thema ein individuelles Angebot. Klicken Sie hierzu auf den Button »Ihre Anfrage« und geben Ihre Kontaktdaten ein. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail, anhand derer Sie Ihre Angaben auf Richtigkeit prüfen können. Ein verbindliches Angebot senden wir Ihnen in der Regel innerhalb eines Werkstages zu.

Die von Ihnen angegebenen Daten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns an, senden uns eine E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Ihr Ansprechpartner

Fritz Halla
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: fritz.halla@enervis.de

Array ( [0] => 15693 [1] => 15664 [2] => 15608 [3] => 15457 [4] => 14794 [5] => 14774 [6] => 14751 [7] => 14680 [8] => 14650 )

Weitere Themen

Webinar “Dispute Resolution of long-term PPAs in Spain“

In the past years, the Spanish power market has become the epitome of subsidy-free renewables in Europe. More than seven GW of solar PV projects signed a power purchase agreement (PPA) …

Studie: Wasserstoffbasierte Industrie in Deutschland und Europa

Potenziale und Rahmenbedingungen für den Wasserstoffbedarf und -ausbau sowie die Preisentwicklungen für die Industrie.
Die vertiefte Dekarbonisierung der Gesellschaft und Industrie …

Förderbedarf für die Umstellung von Kohlekraftwerken auf Biomasse

Mit der Verabschiedung des Kohleverstromungsbeendigungs- gesetzes (KVBG) hat der Deutsche Bundestag die Bundesregierung beauftragt, bis zum Ende des Jahres 2020 Förderrichtlinien zur …