Kurzauswertung PPA-Atlas Wind Weiterbetrieb

Das Ende der EEG-Vergütung für über 10 GW Alt-Windenergieanlagen steht in den kommenden Jahren bevor. Deshalb ist es notwendig eine fundierte Abschätzung über die zu erzielenden Erlöse im Weiterbetrieb zu bekommen. Mit Hilfe des PPA-Atlas Wind Weiterbetrieb lassen sich die standort- und technologiespezifischen Erlöse auf Basis aktueller Terminmarktnotierungen bestimmen.

Hierfür bieten wir einen Kurzauszug von rund 10-15 Folien als Ergebnis-Report aus unserem Tool an, der die spezifischen Erlöse des zu bewertenden Windparks analysiert. Weiterführende Informationen zum Atlas finden Sie unter „PPA-Atlas Wind Weiterbetrieb. Weitere Informationen zum kurzen Ergebnisreport finden sich im untenstehenden Flyer.

Gerne erstellen wir Ihnen zu diesem Thema ein individuelles Angebot. Klicken Sie hierzu auf den Button »Ihre Anfrage« und geben Ihre Kontaktdaten ein. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns eine Eingangsbestätigung per E-Mail, anhand derer Sie Ihre Angaben auf Richtigkeit prüfen können. Ein verbindliches Angebot senden wir Ihnen in der Regel innerhalb eines Werkstages zu.

Die von Ihnen angegebenen Daten benötigen wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Mehr zum Umgang mit personenbezogenen Daten und Informationen über Ihre Rechte finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen zu diesem oder einem anderen Thema? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns von Ihnen zu hören. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Ihr Ansprechpartner

Fritz Halla
Tel. +49 (0)30 695175-0
E-Mail: fritz.halla@enervis.de

Array ( [0] => 15693 [1] => 15664 [2] => 15608 [3] => 15457 [4] => 14794 [5] => 14774 [6] => 14751 [7] => 14680 [8] => 14663 [9] => 14650 )

Weitere Themen

Webinar “Dispute Resolution of long-term PPAs in Spain“

In the past years, the Spanish power market has become the epitome of subsidy-free renewables in Europe. More than seven GW of solar PV projects signed a power purchase agreement (PPA) …

Studie: Wasserstoffbasierte Industrie in Deutschland und Europa

Potenziale und Rahmenbedingungen für den Wasserstoffbedarf und -ausbau sowie die Preisentwicklungen für die Industrie.
Die vertiefte Dekarbonisierung der Gesellschaft und Industrie …

Förderbedarf für die Umstellung von Kohlekraftwerken auf Biomasse

Mit der Verabschiedung des Kohleverstromungsbeendigungs- gesetzes (KVBG) hat der Deutsche Bundestag die Bundesregierung beauftragt, bis zum Ende des Jahres 2020 Förderrichtlinien zur …